Allgemeine Bestimmungen. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen Kaufbedingungen, es sei denn ausdrücklich formale Abweichung von CLUZI.


Lieferung - Transport. Die Lieferzeiten sind Richtwerte, sie können in keinem Fall die Haftung für CLUZI. Der Käufer gewährleistet, die Kosten und Risiken nach der Lieferung verkauften Waren zu transportieren. Es ist erforderlich, jeden Vorfall auf den Träger innerhalb der gesetzlichen Fristen zu melden.

Verantwortung. Unsere Gesellschaft kann nicht verantwortlich gemacht werden für Schäden, Verlust oder Diebstahl von Unterlagen, die ihm anvertraut sowohl während der Ausführung des Auftrags während des Transports.
Der Kauf und / oder Installation von Teilen, die nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften in dem betreffenden geografischen Gebiet können (Wind) wir kritisiert werden, da sie unter der vollen Verantwortung der Entscheidungsfindung auch in Materialschäden oder menschlichen getan werden .

Zahlungsbedingungen. Nach dem Gesetz vom 31. 12. 92 Artikel 7 Absatz 2 der Verkaufsbedingungen wird: Jede unbezahlte Betrag wird automatisch nach der Benachrichtigung, Zinsen vom Zeitpunkt der Fälligkeit des Anspruchs auf der Grundlage von einmal und EMIE den gesetzlichen Zinssatz. Kein Rabatt für vorzeitige Zahlung erlaubt. Die Rechnungen sind direkt bei CLUZI zu entrichten ist.

Eigentumsvorbehalt. Alle gelieferten Waren durch CLUZI bleiben ihr Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer. Im Falle der Nichtzahlung einer Rechnung am Fälligkeitsdatum, alle seine Ansprüche auf den Käufer über, für andere Lieferungen, sofort fällig und voll Recht werden, ohne vorherige Ankündigung, und die Ware an Rechnungen entsprechenden unbezahlt werden sofort an den Verkäufer zurückgegeben. Der Käufer ist in jedem Fall verlangen weiter zur endgültigen Kaufvertrag aufgelöst. Wenn der Käufer vernachlässigt spontan die Ware nach Zahlungs Vorfall zurückkehren, würde es ausreichen, eine einstweilige Anordnung zu erzwingen. Im Falle eines Verstoßes gegen den Verkauf, weil der Käufer alle vom Verkäufer möglicherweise erhaltenen Zahlungen könnten auf jeden Fall als Schadenersatz bleiben.

Grant. Im Streitfall sind das Gericht von Evry und die Französisch Recht zuständig, auch bei mehreren Beklagten oder Garantieaufforderung.